Weiter zur Referenz: Entwicklung einer System-Plattform mit PHP und XML.
Entwicklung einer System-Plattform mit PHP und XML.

Entwicklung einer System-Plattform mit PHP und XML.

Webapplikation zum Austausch von Prüfdaten und Erstellung von Prüfberichten

Microsoft SQL Server Programmierung

Sie suchen einen MSSQL-Programmierer? Eine Agentur, die MSSQL-Datenbanken für Sie entwickelt? Gesucht – Gefunden! Wir programmieren für Sie Datenbank-Anwendungen mit MS-SQL, unter anderem:

MSSQL Datenbanken

sind z. B. Adressdatenbanken, Kundendatenbanken, Immobiliendatenbanken, Projektdatenbanken, Produktdatenbanken, Skilldatenbanken oder x-beliebige, sonstige Datenbanken, die Geschäftsdaten sicher speichern und bequem erfassen, einfach ändern und schnell abrufen lassen. MSSQL-Frontends werden in PHP (Web), Access (Windows) oder .NET (Web + Windows) entwickelt: intuitive Masken erkennen und verhindern Fehler bei der Eingabe und verbessern so die Datenqualität, als i-Tüpfelchen fördert ein attraktives Design die zügige Akzeptanz & Wertschätzung durch Anwender. MS-SQL-Datenbanken können sowohl im Firmen-Intranet als auch im Internet / WWW genutzt werden. Ganz gleich, welche Art von Datenbankprogrammierung Sie benötigen: wir können Sie unterstützen!

MSSQL Schnittstellen

sind Anbindungen, Datenexporte, Datenimporte sowie andere Schnittstellen, die Microsoft SQL Server zum Zwecke des Datenaustauschs mit anderen Softwarelösungen verbinden. Der Datentransfer kann dabei entweder direkt (z. B. per ODBC) erfolgen, oder aber über ein Medium: XML- oder CSV-Dateien, WebServices / SOAP, Access-Datenbanken, Excel-Dateien, Oracle, MySQL… MS-SQL Schnittstellen ermöglichen die Verwendung von MS-SQL-Daten in anderen Softwarelösungen, sowie umgekehrt die Speicherung extern erfasster oder berechneter Daten in einer MSSQL-Datenbank.

MSSQL Datenbankoptimierung

macht lahm gewordene (oder jeher lahme) Datenbanken wieder flott! Eine Datenbank ist der „Motor” vieler Anwendungen, wird bei Überforderung aber schnell zur Bremse: wird sie langsam, wird auch die Anwendung langsam – und fällt sie aus, fällt auch die Anwendung aus. Ursachen für Performanceprobleme gibt es viele, z. B. steigende Datenmengen oder Anwenderzahlen – Lösungsansätze gibt es ebenfalls viele, z. B. „Normalisierung”, „Denormalisierung” oder „Indizierung”. Ihre MSSQL-Datenbank hält nicht mit dem Wachstum Schritt und lahmt? Wir machen sie wieder flott!

MSSQL Visualisierungstools

machen Daten sichtbar! Sie visualisieren komplexe Daten graphisch, veranschaulichen sie und bereiten sie zur Weiterverarbeitung z. B. als Präsentation oder Bericht vor. Einfache Visualisierungen lassen sich mit den eigenen „Bordmitteln” in der Regel selbst durchführen, nicht aber bei eigenwilligen Datenformaten, Spezial-Diagrammen (Charts) oder anderen Auswertungen: in all diesen Fällen kann nur noch ein individuell programmiertes Visualisierungswerkzeug weiterhelfen. Sie möchten Daten visualisieren, kommen aber mit den Bordmitteln nicht weiter? Wir unterstützen Sie! Sie interessieren Sich für Visualisierungstools? Evtl. ist unsere Visualisierungsseite interessant für Sie!

MSSQL Warenwirtschaft-Anbindungen

verbinden Shops und Warenwirtschaftssysteme miteinander, damit Artikeldaten aus der WaWi in den Shop wandern (Artikel, Texte, Abbildungen, Preise, Bestände), und umgekehrt Bestellungen und Kundendaten aus dem Shop zurück in die Warenwirtschaft fließen. Wir programmieren WaWi-Schnittstellen, aber auch individuelle, maßgeschneiderte WaWi-Lösungen. Sie interessieren sich für Warenwirtschaftssysteme? Evtl. interessiert Sie auch unsere WaWi-Seite.

MSSQL Speziallösungen

die hier nicht beschrieben sind, realisieren wir ebenfalls gerne für Sie.
Sind Sie Sich unsicher, ob Ihr Projekt mit Microsoft SQL Server realisierbar ist? Fragen Sie uns einfach!

MSSQL Weiterentwicklung

Ihrer bestehenden MSSQL-Datenbank führen wir ebenfalls gerne durch: Sie übergeben uns Datenbank & Quellcode und wir nehmen die gewünschten Änderungen für Sie vor. Wir fügen für Sie neue Sachverhalte hinzu, an die zum Zeitpunkt der Entwicklung nicht gedacht wurde, oder entwickeln neue Funktionen hinzu, damit Sie besser zurecht kommen und Zeit & Kosten sparen. Sie besitzen schon eine Datenbank und möchten sie ändern oder erweitern? Wir übernehmen das!

Individuelles Angebot anfordern

Sie benötigen eine MSSQL-Entwicklung?
Dann zögern Sie nicht und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Sie sind unsicher, ob MSSQL das Richtige für Sie ist?
Dann verschaffen Sie Sich doch einen Überblick auf unserer Schwerpunktseite Datenbanken!

 

Sie haben noch Fragen?

Unser eWorks FAQ beantwortet die häufigsten Fragen rund um das Thema eWorks.

 

Entwicklung einer System-Plattform mit PHP und XML.
Entwicklung einer System-Plattform mit PHP und XML.

Entwicklung einer System-Plattform mit PHP und XML.(2016)

I.G.Bauerhin gehört zu den global führenden Automobilzulieferern und entwickelt speziell in dem Fachgebiet Sitzheizungen für verschiedene Kraftfahrzeughersteller. I.G.Bauerhin beliefert unter anderem Fahrzeughersteller und deren Systemlieferanten mit Lenkradheizungen, Sensoren zur Sitzbelegungserkennungen, Komponenten für Klimasitze und elektronischen Steuergeräten.

Weiterentwicklung einer Business-Intelligence-Datenbank für Repucom
Weiterentwicklung einer Business-Intelligence-Datenbank für Repucom

Weiterentwicklung einer Business-Intelligence-Datenbank für Repucom(2015)

Repucom berät umfassend im Sport- und Entertainmentbusiness und unterstützt seine Kunden darin, ihren wirtschaftlichen Erfolg zu maximieren. Das weltweit agierende Marktforschungs- und Beratungsunternehmen im Sport- und Entertainmentbusiness mit Sitz in Köln hat eWorks beauftragt, eine bereits entwickelte, individuelle Business-Intelligence-Datenbank technisch und optisch zu optimieren und um mehrere neue Bereiche zu erweitern.

Programmierungen für SCHOLZ & VOLKMER GmbH
Programmierungen für SCHOLZ & VOLKMER GmbH

Programmierungen für SCHOLZ & VOLKMER GmbH(2013)

eWorks hat die Kreativagentur für digitale Markenführung SCHOLZ & VOLKMER GmbH (Wiesbaden, Berlin) von 2010-2013 kontinuierlich mit Programmierdienstleistungen unterstützt. Die an eWorks ausgelagerten Teilprozesse beinhalteten:

Entwicklung Geodaten-Visualisierer für BOARD Deutschland GmbH
Entwicklung Geodaten-Visualisierer für BOARD Deutschland GmbH

Entwicklung Geodaten-Visualisierer für BOARD Deutschland GmbH(2012)

BOARD International mit Hauptsitz in Lugano ist Hersteller des anwenderfreundlichen BOARD Toolkits zur vollkommen programmierfreien Erstellung von Business Intelligence und Performance Management Anwendungen (z.B. Analyse, Planung, Reporting, Simulation) in einer einzigen Umgebung. Bereits über 2.500 Unternehmen bietet BOARD eine präzise Sicht auf ihre Daten, zu einem Bruchteil der Kosten und Zeitaufwände, die traditionelle Lösungen beanspruchen können. Die deutsche Vertriebsniederlassung BOARD Deutschland GmbH hat eWorks beauftragt, eine individuelle Software-Lösung zur webbasierten Visualisierung geographischer Daten zu entwickeln: den Geodaten-Visualisierer (BOARD Maps).

Microsoft Outlook-Programmierung eines Außendiensttools
Microsoft Outlook-Programmierung eines Außendiensttools

Microsoft Outlook-Programmierung eines Außendiensttools(2011)

Die Kaffee-Manufaktur Heimbs Kaffee GmbH & Co. KG (Braunschweig) hat eWorks mit der Realisierung eines Microsoft Outlook-Tools zur Prozessunterstützung beauftragt. Zielsetzung war die Unterstützung der Außendienst-Mitarbeiter durch ein flankierendes Werkzeug, das den E-Mail-Versand an Kunden beschleunigt und Prozessfehler vermeidet, kurzum: die Prozesseffizienz steigert.

Programmierung MS Word Add-In zur Dokument-Erstellung
Programmierung MS Word Add-In zur Dokument-Erstellung

Programmierung MS Word Add-In zur Dokument-Erstellung(2011)

Im Auftrag der SBIT AG (Frankfurt am Main) hat eWorks für die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft O&R Oppenhoff & Rädler AG (München) die Office-Lösung „O&R Housestyle” entwickelt:

Projektsteuerungssoftware für Teams
Projektsteuerungssoftware für Teams

Projektsteuerungssoftware für Teams(2011)

Ein Dienstleistungsunternehmen beauftragte bei eWorks die Entwicklung eines Softwareprodukts für die Optimierung von Projektsteuerungsaufgaben. eWorks begleitete das Unternehmen von der ersten Idee der Software, über eine Prototypentwicklung, der vollständigen Umsetzung bis hin zum aktuellen Betrieb. Im Verlauf des Software-Lebenszyklus wurden von eWorks verschiedene Erweiterungen realisiert und Supportleistungen erbracht.

Online-Shop-Anbindung an Yatego und Amazon
Online-Shop-Anbindung an Yatego und Amazon

Online-Shop-Anbindung an Yatego und Amazon(2011)

eWorks wurde von einem Shop-Betreiber im Einzelhandel mit der Anbindung seines Magento Online-Shops an die Produktportale „Yatego” und „Amazon” beauftragt, und führte die Konzeption und Entwicklung der benötigten Schnittstelle durch. Im Detail unterstütze eWorks seinen Auftraggeber durch die folgenden Leistungen:

Planung der zu entwickelnden Lösung in enger Zusammenarbeit mit dem technischen…

.NET-Migration einer VB6-Anwendung
.NET-Migration einer VB6-Anwendung

.NET-Migration einer VB6-Anwendung(2010)

eWorks hat im Auftrag der Warmbier + Kegler GmbH die VB6-basierte Desktop-Anwendung „PGT® 2000 Manager” nach VB.NET migriert und im Anschluss die Funktionalität der WinForms-Anwendung in eine ASP.NET-Webanwendung portiert.

Die Softwarepakete „PGT® 2000 Manager” und „PGT® 2000 Viewer” dienen der Administration und Auswertung von „PGT® 2000”-Geräten, die der Auftraggeber zur Messung von…

IFN Buchhaltungsdatenexport-Schnittstelle
IFN Buchhaltungsdatenexport-Schnittstelle

IFN Buchhaltungsdatenexport-Schnittstelle(2008)

eWorks hat im Auftrag der IFN Finance GmbH (Köln), einer Bank für Factoring und Finanzierung, die Entwicklung einer universellen Buchhaltungsdatenexport-Schnittstelle auf Basis von Microsoft Excel durchgeführt („Shadow Ledger”).

Strategische Personalplanungssuite
Strategische Personalplanungssuite

Strategische Personalplanungssuite(2007)

Seit mehreren Jahren unterstützt eWorks REVOLAsoft als Technologiepartner für die Entwicklung und den Betrieb einer umfassenden Anwendungssuite für die strategische Personalplanung in großen Unternehmen.

Benutzerverwaltungskomponente
Benutzerverwaltungskomponente

Benutzerverwaltungskomponente(2007)

eWorks entwickelte im Auftrag eines Herstellers von Logistik-Software eine maßgeschneiderte Benutzerverwaltung, die als Modul in andere Programme integriert werden kann. Die Software verwaltet Benutzerkonten, Benutzergruppen und frei konfigurierbare Berechtigungen und bietet somit eine hohe Flexibilität für den Zugriffsschutz.

paybyte
paybyte

paybyte(2002)

Ein Paymentprovider beauftragte eWorks mit der Anbindung eines neuen telefonbasierten Zahlungssystems (paybyte) an das bestehende Gateway des Kunden. Dabei wurden Entwicklungsarbeiten in ASP mit VBScript unter Verwendung von SQL Server 2000 mit Stored Procedures durchgeführt.

Mehr
Es konnten leider keine Referenzen zu "" gefunden werden.