Weiter zur Referenz: Programmierung De-Mail Outlook Add-In mit C# und .NET

Programmierung De-Mail Outlook Add-In mit C# und .NET

Konzeption und Entwicklung einer Outlook-De-Mail-Erweiterung

Microsoft Outlook Programmierung

Outlook-Entwicklung & VBA-Programmierung von Ihrem Microsoft Outlook-Entwickler aus Frankfurt

Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung für Microsoft Outlook wie z. B. ein VBA-Makro zum Daten-Import oder Export, eine Anbindung von Outlook an andere Applikationen oder ein 100% individuelles Outlook-Addin? Oder Sie möchten die Weiterentwicklung Ihrer bestehenden Outlook-Lösung in professionelle Hände geben? Kurzum: Sie suchen einen Outlook-Entwickler, der mit .NET, C# oder VBA programmiert? Gesucht – Gefunden!

Unsere Microsoft Office-zertifizierten Entwickler programmieren für Sie individuelle Outlook-Addins und Makros. Wir programmieren für Sie mit VBA oder C# für Microsoft Outlook 2019, 2016, 2013, 2010 oder für Office 365.

Überzeugt? Dann jetzt anfragen per Kontaktformular, infonoSpam@eworks.de oder 069/96372500 – wir freuen uns! Noch nicht überzeugt? Dann gerne noch ein wenig in unseren Projekterfahrungen und Leistungen schmökern

Microsoft Outlook-Makros (VBA)

…sind knackige VBA-Makros für Microsoft Outlook als nützliche Helferlein für tägliche Routineaufgaben. Als fleißige Heinzelmännchen automatisieren sie wiederkehrende Problemstellungen in rasender Geschwindigkeit, vermeiden händische Fehler und beschleunigen ganze Geschäftsprozesse. Ganz nebenbei entlasten Sie das Team und steigern dessen Zufriedenheit. VBA-Makros helfen kompakt & knackig auf den Punkt und machen die Arbeit besser, preiswerter, schneller und angenehmer.

Microsoft Outlook-Addins (.NET / C#)

…sind mächtige Microsoft Outlook-Auftragsprogrammierungen gemäß Lastenheft, maßgeschneidert für Ihre Geschäftsprozesse auf der Basis von Microsoft .NET, C# und VSTO. Genau wie VBA-Makros (s. o.) erweitern sie Microsoft Outlook um individuelle Zusatzfunktionen, anders als diese setzen sie der Fantasie aber keine Grenzen: alles ist möglich! Add-Ins erweitern Outlook um Zusatzfunktionen zur Unterstützung der E-Mail-Kommunikation, zur Erstellung oder Verwaltung von E-Mails, Terminen und Kontakten oder zur Aufgabenautomation, können aber auch mit Office-Anwendungen wie Access, Excel, Word oder PowerPoint interagieren. Outlook-Addins integrieren sich nahtlos in Microsoft Outlook, sind stets nur einen Mausklick entfernt und werden bequem & sicher per Windows Installer oder Softwareverteilsystem installiert.

Microsoft Outlook-Exporte

…sind Datenexporte aus Microsoft Outlook in externe Datenspeicher wie beispielsweise Access-Datenbanken zwecks Weiterverarbeitung in externen Applikationen. Kleinere Datenbestände werden gerne in XML- oder CSV-Dateien exportiert, größere Datenmengen typischerweise in relationale Datenbankserver wie Oracle oder Microsoft SQL-Server (MSSQL). Einmal im Zielsystem angekommen, können die Outlookdaten dort nahezu beliebig weiterverarbeitet oder an andere Applikationen verteilt werden.

Microsoft Outlook-Importe

…sind Datenimporte aus externen Datenquellen wie Access-Datenbanken, Project-Dateien, MSSQL-Servern oder Exchange- bzw. Outlook-Kalendern direkt in Microsoft Outlook, typischerweise zum Zwecke der Datenauswertung – ohne den Aufwand und die zwangsweise auf Dauer damit einhergehenden Eingabefehler eines manuellen Arbeitsprozesses.

Microsoft Outlook-Schnittstellen

…sind Anbindungen von Microsoft Outlook an externe Anwendungen wie Microsoft Outlook oder Exchange, z. B. zwecks E-Mail-Versendung, Fehlzeitenabgleich oder Kalendersynchronisation. Anders als bei Importen / Exporten (s. o.) werden die Outlook-Daten bidirektional ausgetauscht und je nach Szenario miteinander abgeglichen bzw. synchronisiert. Zu diesem Zwecke werden für Schnittstellen die betroffenen Host-Anwendungen wie Microsoft Outlook und beispielsweise Access, Outlook oder auch MS Project direkt per COM (o. ä.) miteinander integriert, damit sie miteinander „sprechen” können.

Microsoft Outlook-Automation

…bezeichnet die „Fernsteuerung“ von Outlook zur vollautomatischen Durchführung von Outlook-typischen Aktivitäten: beispielsweise zur E-Mail-Versendung (Mailings, Newsletter), zur Synchronisation von Datenbeständen, zur Anlage von Terminen, zum Abgleich von Kontakten, zur Dateiablage und und und…

Microsoft Outlook-Fortführungsprojekte

…haben die Übergabe bereits existierender Outlook-Mappen, Makros, Addins, Vorlagen oder anderer Outlook-Lösungen an eWorks zum Ziel, typischerweise um diese kosteneffizienter, professioneller oder zuverlässiger weiterentwickeln zu lassen. Typische Szenarien umfassen die Professionalisierung bislang hobbyistisch entwickelter Lösungen, die Beschleunigung der Weiterentwicklung oder die Kompensation personeller Ausfälle. Wir erhalten die Lösung inkl. Quellcode und kurzer Einführung übergeben, richten Ticketsystem, Quellcodeverwaltung, Vorführsystem etc. ein, legen die gewünschten Auftraggeber-Zugänge an und los geht's! Eine Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) ist natürlich kein Problem. Und falls die Entwicklung eines Tages doch wieder zurück ins Haus geholt werden soll, ist das ebenfalls kein Problem: nur der Quellcode wandert temporär zu eWorks, nicht die Rechte daran. Falls.

Microsoft Outlook-Migrationsprojekte

…sind spezielle Fortführungsprojekte rund um die Aktualisierung von in die Jahre gekommenen, evtl. sogar dysfunktionalen Outlook-Arbeitsmappen, Add-Ins und VBA-Makros auf aktuelle Versionen wie Outlook 365 bzw. Outlook 2019 oder Outlook 2016. Wir analysieren die betroffene(n) Arbeitsmappe(n), erarbeiten ein individuelles Migrationskonzept, klären über alle in Frage kommenden Lösungsansätze auf und definieren gemeinsam die durchzuführenden Maßnahmen. Auf Wunsch stellen wir „nur” die Funktionstüchtigkeit sicher, oder aber bringen bei dieser Gelegenheit auch gleich die Optik und Haptik auf Höhe der Zeit – kleine Renovierungsarbeiten zur akuten Ausbesserung sind also ebenso möglich wie Kernsanierungen. Im Vergleich zu einer Neuentwicklung können so oft große Kosteneinsparungen erzielt werden – wobei von Zeit zu Zeit aber auch Abriss und Neubau die beste Lösung sind. So oder so: Ihre Outlook-Lösung erhält die Funktionstüchtigkeit zurück und erstrahlt in neuem Glanz.

Microsoft Outlook-Support („verlängerte Werkbank“)

…ist anders als alle obigen Projekte in dem Sinne, dass es hierbei um Ihre kontinuierliche Unterstützung rund um Microsoft Outlook per E-Mail und Telefon durch einen erfahrenen Senior-Entwickler geht, quasi „auf Zuruf“. Folgerichtig wird weder ein Lastenheft ausgearbeitet noch ein Werkvertrag abgeschlossen, sondern nur ein Dienstvertrag als eher lose Rahmenvereinbarung. Die konkreten Arbeitsaufträge („Tickets”) hingegen werden erst dann besprochen und bepreist, sobald sie anfallen: Tag für Tag, Ticket für Ticket. Keine Grundgebühr, keine Mindestabnahme, keine Kündigungsfrist: gezahlt wird nur, was verbraucht wird – Softwareentwicklung wie Strom aus der Steckdose. Kleinere Änderungen und Problembehebungen erledigen wir i. d. R. am selben Werktag, größere je nach Umfang. Wir stehen Montag bis Freitag 9-18 Uhr Gewehr bei Fuß, sowie darüber hinaus nach Absprache. Wir unterstützen Sie rund um Microsoft Outlook & VBA – aber falls nötig, können Sie aus dem Vollen schöpfen: Word, Excel, Access, PowerPoint, Project, Azure, .NET Core, C#, ASP.NET, WPF, UWP, SharePoint, MSSQL, PHP, TYPO3, Zend, Symfony, OXID, Shopware, jQuery, MySQL und vieles mehr – bei eWorks alles aus 1 Hand! Wir skalieren mit Ihrem Bedarf, von wenigen Arbeitsstunden bis zig Personentagen pro Monat. Ihre verlängerte Werkbank für das, was wir lieben: programmieren.

Individuelles Angebot anfordern

Sie benötigen eine Microsoft Outlook-Entwicklung?
Dann zögern Sie nicht und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Sie konnten für Ihr Vorhaben keine entsprechende Leistung finden?
Fragen Sie unverbindlich auf unserem Kontaktformular nach.

Oder besuchen Sie unsere Leistungsseite, dort sind eine vielzahl an eWorks Themen und Techniken aufgelistet.

 

Sie haben noch Fragen?

Unser eWorks FAQ beantwortet die häufigsten Fragen rund um das Thema eWorks.

 

Programmierung De-Mail Outlook Add-In mit C# und .NET

Programmierung De-Mail Outlook Add-In mit C# und .NET(2015)

Im Rahmen des De-Mail Programms hat eWorks für die 1&1 De-Mail GmbH ein Microsoft Outlook Plugin für die Integration von De-Mail in Outlook programmiert. De-Mail ist eine rechtssichere E-Mail-Alternative für die vertrauliche Kommunikation. Dadurch ermöglicht De-Mail den sicheren Versand von offiziellen Dokumenten über das Internet.

Oulook-Add-In-Programmierung mit Microsoft .NET

Oulook-Add-In-Programmierung mit Microsoft .NET(2015)

Ein namhaftes, deutsches Unternehmen der Lebensmittelbranche hat eWorks als Microsoft Outlook-Spezialisten mit der Entwicklung eines Outlook Add-Ins zur E-Mail-Speicherung verdächtiger Nachrichten beauftragt: Spam-Mails, Phishing-Mails sowie anderer, gefährlicher E-Mails (Viren, Würmer etc.).

Excel-Programmierung zur Prozessautomation

Excel-Programmierung zur Prozessautomation(2013)

Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) hat eWorks mit der Excel-Programmierung einer Office-Prozessautomation beauftragt. Zielsetzung war die vollautomatische Generierung von Microsoft Word-Dokumenten sowie deren anschließende E-Mail-Versendung mittels Outlook 2013 anhand einer Excel-Empfängerliste.

VBA-Programmierung eines Access-Serienbriefs

VBA-Programmierung eines Access-Serienbriefs(2013)

InfoTech by DCS als Essener IT-Dienstleister hat eWorks mit der Weiterentwicklung einer Microsoft Access-Auftragsdatenbank im Kundenauftrag beauftragt. Zielsetzung war die vollständig automatisierte Information von Kunden über Immobilien-Objekte durch personalisierte Microsoft Word-Serienbriefe und Outlook-Mailings, auf Wunsch inklusive PDF-Dateianhang.

Programmierung mehrsprachiger Microsoft Word-Vorlagen

Programmierung mehrsprachiger Microsoft Word-Vorlagen(2013)

Das Max-Rubner-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, hat eWorks beauftragt, auf der Basis einer Design-Vorlage 10 Microsoft Word-Vorlagen für unterschiedliche Geschäftsfälle zu entwickeln. Die neuen Wordvorlagen sollten sich durch einfache Anwendbarkeit, CI-konforme Formatvorlagen und intelligente Zusatzfunktionen auszeichnen. Zielsetzung war die verbesserte Durchsetzung der Corporate Identity (CI) bei gleichzeitiger Prozesskosten-Reduzierung für das Schreiben von Briefen, Faxen, Notizen, Kurzmitteilungen und anderen Office-Dokumenten. Darüber hinaus sollte auch eine Microsoft PowerPoint-Vorlage erstellt werden, um die Erstellung von Türschildern zu erleichtern.

Qualitätssicherung eines Microsoft Outlook Add-Ins

Qualitätssicherung eines Microsoft Outlook Add-Ins(2013)

Die PROSTEP AG ist der anerkannte PLM-Spezialist im Bereich Produktdatenintegration. Kunden aus Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie sowie Schiff- und Maschinenbau bietet das Unternehmen die Integration von CAD, PDM und Supplier Communication an. Die PROSTEP-Gruppe beschäftigt zurzeit mehr als 250 Mitarbeiter in Deutschland, Frankreich und den USA. Die PROSTEP AG entwickelt und betreibt eine Datenaustauschplattform zum sicheren Versand großer Datenmengen per E-Mail & WWW: den OpenDXM GlobalX. Zur Verbesserung der Desktop-Integration wurde ein zusätzliches Outlook-Addin programmiert, das OpenDXM GlobalX mit Outlook verschmilzt. eWorks wurde beauftragt, die Qualitätssicherung dieses Microsoft Outlook-Addins durch automatisierte GUI-Tests zu unterstützen.

Entwicklung Word-Vorlage mit Outlook-Anbindung

Entwicklung Word-Vorlage mit Outlook-Anbindung(2013)

Der Hospitality-Dienstleister „Arena One GmbH“ (München) hat eWorks beauftragt, eine Microsoft Word-Dokumentvorlage zur Unterstützung der Briefkorrespondenz zu entwickeln. Zielsetzung war die Einhaltung des Corporate Designs (CD) bei gleichzeitiger Einsparung von Prozesskosten bei der Dokumenterstellung.

Outlook-Programmierung eines E-Mail-Speicher-Tools

Outlook-Programmierung eines E-Mail-Speicher-Tools(2012)

Der Hausmeisterservice Michael Schenk (Meckenheim) hat eWorks mit der Entwicklung einer kompakten, aber produktivitätssteigernden Microsoft Outlook-Erweiterung beauftragt: der „SchenkOutlookTools”. Zielsetzung war die Unterstützung der Innendienst-Mitarbeiter durch ein unauffälliges Outlook-Addin zum schnellen und fehlerfreien Speichern von E-Mails, das sich nahtlos in Microsoft Outlook 2010 integriert, die Bearbeitungszeit verkürzt und Bedienfehler unwahrscheinlicher macht - kurzum: die Prozesseffizienz eines alltäglichen Routinevorgangs optimiert.

Microsoft Outlook-Programmierung eines Außendiensttools

Microsoft Outlook-Programmierung eines Außendiensttools(2011)

Die Kaffee-Manufaktur Heimbs Kaffee GmbH & Co. KG (Braunschweig) hat eWorks mit der Realisierung eines Microsoft Outlook-Tools zur Prozessunterstützung beauftragt. Zielsetzung war die Unterstützung der Außendienst-Mitarbeiter durch ein flankierendes Werkzeug, das den E-Mail-Versand an Kunden beschleunigt und Prozessfehler vermeidet, kurzum: die Prozesseffizienz steigert.

Programmierung eines Outlook Add-Ins für PROSTEP AG

Programmierung eines Outlook Add-Ins für PROSTEP AG(2010)

Die PROSTEP AG (Darmstadt) bietet ihren Kunden webbasierte Produkte und Dienstleistungen zum einfachen und sicheren Austausch großer Dokumente über das Internet an (z. B. 10 Gigabyte), und beauftragte eWorks mit...

XING Outlook Plug-In

XING Outlook Plug-In(2005)

Die XING AG hat eWorks mit der Entwicklung des „XING-Plugins” beauftragt (ehemals: „openBC Plug-In”).

Mehr