Entwicklung einer Microsoft Office-Vertraulichkeitseinstufung

VBA-Programmierung für Microsoft Word und PowerPoint

eWorks hat im Auftrag der Agentur für strategische Kommunikation „c-scope“ (München) bei der Programmierung von Microsoft Word-Dokumentvorlagen und PowerPoint-Präsentationsvorlagen für die „Telefónica Germany GmbH & Co. OHG“ unterstützt. Zielsetzung war es, die von c-scope konzipierten Office-Vorlagen um die Hinterlegung von Vertraulichkeitsstufen zu erweitern (z. B. „Geheim“).

Die entwickelten Microsoft Word-Dokumentvorlagen wurden um vier Schaltflächen erweitert, so dass jede Vertraulichkeitsstufe durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche einstellbar ist. Durch hinterlegte VBA-Makros wird die eingestellte Dokumentvertraulichkeit automatisch auf jeder Seite des aktuellen Dokumentes eingeblendet. Untergebracht wurden die neuen Schaltflächen in einem eigenen „Telefònica“-Reiter im Office-Menüband (bzw. „Ribbon“). Zusätzlich wurden dort auch die häufigsten Word-Funktionen verlinkt, damit sowohl diese als auch die Telefònica-Funktionen jederzeit im Blick sind.

Auch die entwickelten PowerPoint-Präsentationsvorlagen wurden um die Hinterlegung einer Vertraulichkeit erweitert, wofür eigens ein PowerPoint-Add-In erstellt worden ist. Das PowerPoint Addin wurde durch VBA-Programmierung entwickelt, dem Auftraggeber übergeben und auf den Arbeitsplätzen installiert.

eWorks unterstützte seinen Auftraggeber von Projektbeginn an beratend, führte die VBA-Programmierung durch und half bei Installation und Inbetriebnahme der Word-Dokumentvorlagen sowie des PowerPoint-Addins. Im Anschluss steht eWorks seinem Auftraggeber für eventuelle Fehlerberichte (Gewährleistung) oder Änderungswünsche („Change-Requests“) zur Verfügung.

Fragen?

Kontaktmöglichkeiten

Projektanfrage?
Andere Frage?
Bewerbung?

Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
Oder suchen eine unverbindliche Beratung?


Sind sie auf der Suche nach einer neuen Stelle?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: