eWorks News

März 2017

Erster Performance-Hackathon

In unserem ersten Hackathon haben wir uns zwei Tage lang intensiv mit dem Thema Performance auseinandergesetzt. Im Fokus war der Online-Shop eines unserer Kunden, eine OXID eShop Enterprise Edition in der Version 4.4.8 mit zwei Mandanten. Teilnehmer des Hackathons waren neben Martin B. und Michael G. auch der Shopbetreiber selbst, sowie Thomas Lohner von ScaleCommerce aus Berlin, die sich auf Performance-Optimierung und Stabilität im Betrieb von Onlineshops spezialisiert haben. In dieser Besetzung konnten wir schnell wichtige Potentiale ausmachen und zu viert - hinter verschlossenen Türen - intensiv an der Performance-Schraube drehen. Nach dem Deployment der Änderungen bekamen wir direkt neue Messwerte und konnten weitere Optimierungen durchführen.

Das Resultat der Veranstaltung kann sich sehen lassen. Unter Zuhilfenahme des Tools Tideways konnten weitere Optimierungen den Shop deutlich beschleunigen und so die Customer-Experience verbessern. Zudem wurde eine Technologie eingeführt: Um Widgets nutzen zu können, welche von dieser OXID-Version noch nicht unterstützt werden, wurde auf Server Side Includes (SSI) gesetzt. Dazu war es nötig OXID mithilfe eines Moduls zu erweitern und ein Smarty-Plugin zu erstellen. Somit wurde die Performance nicht nur akut verbessert, sondern auch eine Grundlage geschaffen, um zukünftig weitere Verbesserungen durchzuführen.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


März 2017

Estella Website-Relaunch

Estella zählt zu den führenden, deutschen Herstellern für hochwertige Bettwäschegarnituren und Spannbetttücher. Wir freuen uns, Euch das traumhafte Ergebnis des Website-Relaunches vorstellen zu dürfen!

https://www.estella.de/

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Februar 2017

OXID ist jetzt responsive!

Für mobile Geräte optimiert war der OXID eShop schon länger, nämlich durch die Integration eines mobile Themes. Dadurch gab es die Möglichkeit den Shop mit zwei verschiedenen Layouts zu präsentieren: optimiertes Design für Desktop und optimiertes Design für Smartphones. Nun geht OXID in den aktuellen Versionen den nächsten Schritt: Ein full-responsive Design. Vom Konkurrenten Shopware bereits bekannt, zieht OXID mit einem responsive Theme nach. 

In Kooperation mit der Firma digidesk media solutions wurde für die Shop-Version 4.10 und EE 5.3 das Theme "Flow" entwickelt und ist ab diesen Versionen fester Bestandteil der OXID eShop-Software. Das Design und der Code erinnern an das ebenfalls von digidesk stammende und auf Bootstrap basierende RoxIVE-Theme, das als alternatives Theme für OXID angeboten wird und eWorks schon öfter bei OXID-Shop-Entwicklungen eingesetzt hat.

Das neue Flow-Theme bietet die Möglichkeit, ganz einfach über das Backend Logo und Hintergrundbild auszutauschen, sowie diverse Elemente der Oberfläche ein- oder auszublenden. Ebenfalls können über das Backend alle relevanten Social Media-Links wie Facebook, Twitter oder auch Wordpress gesetzt und Artikel mit Google Analytics verknüpft werden. Mit dem responsive Design ist der Shop nun nicht mehr nur für Desktop und Mobile-Phone-Display optimiert, sondern passt sich fließend jeder Bildschirm-Größe an.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Januar 2017

TYPO3 8.5 erschienen

Bei eWorks setzen wir TYPO3 bereits seit mehreren Jahren erfolgreich ein. Begonnen haben wir mit der Version 4, aktuell nutzen wir die neueste Long Term Support (LTS) Version 7.6 für neue Projekte und migrieren auch ältere Projekte dorthin.

Im April 2017 wird die nächste LTS Version veröffentlicht. Bis dahin gilt es neue Features zu integrieren und Stabilisierungsarbeiten zu erledigen. Ein weiterer Schritt dorthin ist die veröffentlichte Version 8.5. Diese bringt zwei erhebliche Neuerungen mit sich:

1. Extension Form komplett überarbeitet

Die Extension wurde von Grund auf neu entwickelt, da die vorherige Version stark in die Jahre gekommen ist. Herausgekommen sind faszinierende Neuerungen, wie z.B. ein "Point-to-Click Wizard" mit dem einfach und schnell ein Formular zusammengestellt werden kann. Auch die Möglichkeit der "Multi-Step" Formulare begeistern uns. Hier gibt es ein Demo Video.

2. Rich-Text-Editor (RTE) durch CKEditor ersetzt

Der Standard Editor wird in der künftigen LTS Version durch den CKEditor ersetzt. Eine erste Vorabversion hat es bereits in Version 8.5 geschafft. Diese ist jedoch noch nicht vollständig und daher standardmäßig deaktiviert. Der alte RTE lässt sich kaum erweitern und ist sehr behäbig. Dagegen ist der CKEditor out-of-the-box sehr schnell und lässt sich durch ein hervorragendes Plugin-Konzept einfach erweitern. Zusätzlich gibt es bereits eine riesige Auswahl an Plugins für den neuen Editor, die direkt auf der Herstellerseite angeboten werden und sich wahrscheinlich sehr leicht in TYPO3 integrieren lassen werden.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Januar 2017

Microsoft Specialist: Programming in C#

Christian, Manuel, Martin K., Michael P. und Michael R. haben sich erfolgreich als "Microsoft Certified Professional - Microsoft Specialist: Programming in C#" zertifziert. Herzlichen Glückwunsch! 

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Dezember 2016

eWorks Weihnachtsfeier

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier bei eWorks führte uns in Richtung Main südlich der Konstablerwache in das Restaurant "Langosch".

Das Restaurant bietet eine experimentierfreudige aber sehr bodenständige Küche.

Unser gewähltes Weihnachtsmenü mit 3 Gängen hatte daher auch leckere und außergewöhnliche Geschmackserlebnisse zu bieten: Von Gänsebraten mit karamellisierten Maronen über Rinderfilet in Schoko-Kirsch-Soße bis hin zu Lebkuchen Mousse mit karamellisierten Pistazien als Dessert wurde uns eine große Variation geboten. Sogar die vegane Küche findet hier einen Platz, sodass wirklich jeder ein für sich passendes Gericht gefunden hat.

(Auch die hausgemachten Getränke waren ein Erlebnis: Apfel-Ingwer-Limonade oder Basilikum-Limetten-Limonade sind nur unter vielen anderen spannenden und eher ungewöhnlichen Getränkemischungen im Angebot.)

In dem stylisch-gemütlichem Ambiente konnten wir auch dieses Jahr nicht auf eine gesellige Wichtelrunde verzichten, deren Geschenke oftmals für viel Heiterkeit sorgten.

Das eWorks-Team wünscht allen schöne und erholsame Feiertage!

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


November 2016

Der neue HUBERT-Onlineshop

Für HUBERT, den führenden Versandhändler in Gastronomie, Hotellerie und Retail, konnte eWorks vor kurzem den Relaunch des Webshops erfolgreich abschließen.

Schaut Euch das Ergebnis an: www.hubert-versand.de

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Juni 2016

Neu im Mai: Redesign des Kirchheim-Shops

Seit Ende Mai ist der rundum erneuerte Onlineshop des Verlagshauses Kirchheim live!

Mediziner sowie Patienten finden hier wichtige Informationen zu Diabetes, Nierenerkrankungen, Allgemeinmedizin und Kinderheilkunde.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Juni 2016

Stadler Online GmbH im neuen Look

Wer Interesse an Industrie Klebstoffen, Klebebändern, Schleifmitteln oder Arbeitsschutzbekleidung hat, sollte im frisch gestalteten, responsiven Onlineshop www.klebetechnik-online.de vorbeischauen!

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


X

Um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eigene Cookies und von Drittanbietern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Nutzung können Sie in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern.