Webshop-Erstellung von edelstahlschrauben-mädels.de

OXID-Programmierung eines B2B-Shops für Verbindungselemente aus Edelstahl

Die Wagener & Simon WASI GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Würth-Gruppe, beauftragte eWorks mit der Konzeption, Gestaltung und Umsetzung eines Online-Shops für Verbindungselemente aus Edelstahl. Besonderes Augenmerk lag auf einem jungen, frischen und humorvollen Erscheinungsbild, das durch viele Fotos, eine warme Farbgebung und den Shopnamen Edelstahlschrauben-Mädels realisiert werden sollte. Zum Einsatz kam die Enterprise Edition von OXID eShop.

In der ersten Projektphase gestaltete eWorks das Design des Webhops in enger Absprache mit dem Auftraggeber. Zielsetzung war dabei, ein für die Branche unübliches verspieltes und lockeres Design, das dennoch klare Strukturen aufweist und den Shop-Kunden schnell zum gewünschten Produkt navigieren lässt. Der Auftraggeber versorgte eWorks dabei mit humorvollen Fotografien, die in das Gesamtkonzept des Online-Shops einflossen, wodurch ein Internet-Shop mit einem persönlichen und sympathischen Auftreten entstand. Im Anschluss wurde das Design für die Benutzung im Shop aufbereitet, suchmaschinenoptimiert (SEO) und schließlich mit Hilfe von Smarty-Templates in den Edelstahlschrauben-Mädels-Shop integriert.

Um Online-Bezahlungen direkt im Shop zu unterstützen, wurden die vorinstallierten Bezahlmethoden um die Zahlungsarten PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung und Giropay ergänzt. Zudem wurde der OXID eShop an die Preissuchmaschinen idealo.de, guenstiger.de und billiger.de angebunden, um eine möglichst große potenzielle Käufergruppe erreichen zu können.

eWorks programmierte einige OXID-Module, um den Funktionsumfang, den der Shop im Auslieferungszustand mitbringt, zu erweitern. So wurde es dem Shopbetreiber ermöglicht, so genannte "Veredelungen" für einzelne Produkte zu definieren. Hierbei handelt es sich bspw. um spezielle Beschichtungen für Schrauben, die der Käufer auswählen kann. Weiterhin wurde die Adressverwaltung so erweitert, dass Kunden mehrere Rechnungsadressen anlegen, bearbeiten und bei Bestellungen auswählen können. Außerdem wurde der Bestellprozess um eine Auswahlmöglichkeit für Teillieferungen erweitert, sollten nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar sein.

eWorks setzte nicht nur diese direkt sichtbaren Shop-Erweiterungen um, sondern führte auch einige eher unsichtbare Eingriffe unter der Haube von OXID eShop aus. Durch die Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten aus Material, Länge und Durchmesser ergab sich eine große Anzahl an Produkten und Produktvarianten. Hierdurch wurden Performance-Optimierungen nötig, um die riesige Datenmenge so verarbeiten zu können, dass der Endkunde ein schnelles und angenehm zu bedienendes Shop-Frontend erhält. Weiterhin integrierte eWorks die SOAP-ERP-Schnittstelle für OXID eShop und unterstützte bei der Anbindung des Shops an Microsoft Dynamics NAV (ehemals Navision).

Im Oktober 2012 ging www.edelstahlschrauben-mädels.de planmäßig ans Netz. Im Anschluss an das Going-Live betreut eWorks den Shopbetreiber, wird beratend tätig, springt bei Bedarf ein und führt hin und wieder Funktionserweiterungen durch.

X

Um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eigene Cookies und von Drittanbietern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Nutzung können Sie in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.

Fragen?

Kontaktmöglichkeiten

Projektanfrage?
Andere Frage?
Bewerbung?

Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
Oder suchen eine unverbindliche Beratung?


Sind sie auf der Suche nach einer neuen Stelle?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: