Programmierung einer XML-Schnittstelle

Entwicklung einer XML-Schnittstelle zwischen Excel und einem Web-Portal

Das Hochbauamt der Stadt Frankfurt am Main als Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Energiemanagement hat eWorks als Frankfurter Excel-Programmierer mit einer Excel-Schnittstellenprogrammierung beauftragt, um in Excel erfasste Energieausweise direkt an das Webportal des Deutschen Instituts für Bautechnik DIBt (Berlin) zu übertragen. Ziel war die schnelle und einfache Prüfung und Übertragung der in Excel eingegebenen Energieausweis-Daten sowie der automatische Bezug einer eindeutigen und zentral vergebenen Registriernummer.

Die Excel-Programmierung basierte auf einer vom Auftraggeber entwickelten Excel-Datei zur Erfassung von Energieausweisdaten, die inhaltlich und optisch entsprechend aufbereitet worden ist. Zur Daten-Erfassung wurde darin eine feldweise Prüfung gegen das vom DIBt bereitgestellte XML-Schema integriert, welche sämtliche Daten validiert und etwaige Eingabefehler meldet, verständlich erklärt und zurückweist. Die dazu benötigten Fachlogik-Regeln wurden in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber definiert und implementiert, bis schlussendlich alle aufbereiteten Daten exakt dem spezifizierten XML-Format entsprachen.

Im Anschluss an die Format-Spezifikation erfolgte die Softwareentwicklung der vollautomatischen Datenübertragung an das DIBt-Webportal mittels Microsoft Excel und VBA. Dazu wurden per VBA entsprechende Excel-Makros programmiert, um die eingegebenen Daten zunächst gegen das XML-Schema zu validieren, nach erfolgreicher Validierung in XML-Dateien zu exportieren und schlussendlich per WebService an das DIBt-Web-Portal zu übertragen. Die eintreffende Webservice-Antwort wiederum wird von den entwickelten VBA-Makros ausgewertet und dem Excel-Benutzer komfortabel und verständlich visualisiert. Last, but not least können Anwender ihre Energieausweis-Daten aber auch kurzerhand in einer XML-Datei speichern, beispielsweise um einen Energieausweis anschließend in einer anderen, kompatiblen Applikation einlesen und weiterverwenden zu können.

Die Softwareentwicklung der Excel-Anwendung erfolgte mittels der XML-Funktionalitäten von Microsoft Excel 2007, durch Excel-VBA-Programmierung und das Microsoft WebServices-Toolkit. eWorks hat seinen Auftraggeber bei der Umsetzung dieses Excel-Tools von Projektbeginn an unterstützt: beginnend mit der Planung über die Excel 2007-Programmierung der nötigen VBA-Makros bis hin zur Übergabe und Inbetriebnahme der fertiggestellten Excel-Lösung. Im Anschluss an die Installation steht eWorks seinem Auftraggeber als Excel-Spezialist für Bedienfragen, eventuelle Fehlerberichte (Gewährleistung) und ggf. auch weitergehende Excel-Programmierungen (Change-Requests) zur Verfügung.

X

Um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eigene Cookies und von Drittanbietern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Nutzung können Sie in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.

Fragen?

Kontaktmöglichkeiten

Projektanfrage?
Andere Frage?
Bewerbung?

Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
Oder suchen eine unverbindliche Beratung?


Sind sie auf der Suche nach einer neuen Stelle?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: