OXID Shop-Neugestaltung für die BdSt Steuerzahler Service GmbH

Onlineshop-Optimierung und OXID-Update in einem Rutsch

Die BdSt Steuerzahler Service GmbH aus dem hessischen Wiesbaden hat eWorks als langjährigen, zertifizierten OXID-Partner aus dem benachbarten Frankfurt 2015 beauftragt, den in die Jahre gekommen Bund-der-Steuerzahler-Shop neu zu gestalten und technisch zu aktualisieren. Der Bund-der-Steuerzahler-Shop wurde zuletzt Anfang 2011 einem Relaunch unterzogen, siehe Referenz BdSt-Relaunch. 4 Jahre später nagte jedoch erneut der Zahn der Zeit an dessen (einstmals modernem) Webdesign, weshalb es galt, das Look and Feel dieses Onlineshops abermals zu optimieren.

Der BdSt Steuerzahler Service nutzt als Shop-Lösung OXID eShop vom süddeutschen Onlineshop-Experten OXID eSales AG (Freiburg) in der Professional Edition (OXID PE). Bis zum Shop-Update wurde OXID 4.3.2 genutzt, das bei dieser Gelegenheit auf einen zeitgemäßen und sicheren OXID eShop 4.9.2 aktualisiert werden sollte. Dank Softwarewartungs- und Support-Vertrag (SWV) war das OXID-Update ohne zusätzliche Lizenzkosten möglich, was eine preiswerte Shop-Aktualisierung ermöglicht und die Entscheidung des Auftraggebers zugunsten des OXID-Updates erleichtert hat.

In der ersten Projektphase wurde die vorhandene OXID eShop Professional Edition 4.3.2 (OXID PE) auf die (zu diesem Zeitpunkt) aktuelle OXID-Version 4.9.2 aktualisiert. Die hierzu erforderlichen Update-Pakete wurden von der OXID eSales AG bereitgestellt und darauf basierend individuelle PHP- und SQL-Migrationsskripte entwickelt, um sämtliche Datenbank-Inhalte vollautomatisch in die neue OXID-Version zu übernehmen – und zwar ohne händische Nacharbeit. Artikel, Kategorien, Abbildungen, Kunden und Bestellhistorien – alles sollte erhalten bleiben.

Nach dem erfolgreichen Shop-Update wurden die vorhandenen OXID-Module auf deren Lauffähigkeit hin überprüft und bei Bedarf ebenfalls aktualisiert. Parallel dazu konnte bereits das neue, mobile Webdesign gestaltet und mit dem Auftraggeber abgestimmt werden. Der Fokus wurde dabei auf ein aufgeräumtes, modernes Shop-Design mit intuitiver Bedienung, hoher Benutzungsfreundlichkeit und starkem Wiedererkennungseffekt der „BdSt Steuerzahler Service“-Marke gelegt. Im Anschluss wurde das entworfene Webdesign in HTML, CSS und jQuery (JavaScript) zerlegt sowie in die OXID-Templates integriert (Smarty). Zusätzlich wurde das im Standardumfang der neuen OXID-Version enthaltene „OXID mobile Theme“ aktiviert und an das Corporate Design (CD) des Auftraggebers angepasst, um zukünftig ein angenehmes, mobiles Shopping per Handy / Smartphone, Tablet etc. zu ermöglichen. Eine Webshop-Optimierung für alle gängigen Webbrowser wie z. B. Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer, Google Chrome und Apple Safari bildete den Abschluss des Shop-Redesigns.

Im Anschluss an das Webdesign erfolgte die Onsite-Suchmaschinenoptimierung (Onsite-SEO) für Google, Bing und andere Suchmaschinen durch suchmaschinenfreundliche URLs (SEO-URLs), Alt-Texte, Meta-Tags, Sitemap und vieles mehr. Und weil der BdSt-Shop dank OXID mobile Theme automatisch „mobile-friendly“ war, wurde auch der im April 2015 erwarteten Google-Optimierung speziell für mobilfreundliche Onlineshops bereits Rechnung getragen.

Nach Abschluss von Webdesign, SEO und Shop-Optimierung wurden kleine, aber feine Online-Shop-Verbesserungen in Gestalt von OXID-Modulen entwickelt. Weil Seminare ganz andere Informationen als typische OXID-Artikel beinhalten, wurden sowohl die Artikelpflegemaske im OXID-Adminbereich als auch der OXID-Shop selbst um die seminarspezifischen Felder erweitert: Dozent, Veranstaltungsort, Teilnehmerzahl etc. Umgekehrt wurden alle OXID-Felder ausgeblendet, die im Seminarkontext nutzlos sind: Lieferdatum, Verfügbarkeit, Bestand etc. Zu guter Letzt wurde eine webbasierte Seminaranmeldung als OXID-Modul programmiert, damit einer zeitgemäßen Online-Seminaranmeldung direkt im Shop zukünftig nichts mehr im Wege steht.

Zur OXID-Programmierung kamen – typisch für OXID eShop – PHP und MySQL zum Einsatz, für das Webdesign weiterhin auch noch Smarty, jQuery sowie natürlich HTML und CSS.

Nach Shop-Update, Webdesign, SEO- und OXID-Optimierung wurde der neu entwickelte Onlineshop sorgfältig qualitätsgesichert, schlüsselfertig übergeben und in Absprache mit dem Auftraggeber am 18.02.2015 livegestellt. Im Anschluss an die Inbetriebnahme des erstellten Onlineshops unterstützt eWorks als OXID-Agentur seinen Auftraggeber weiterhin beratend, bessert etwaige Mängel aus (Gewährleistung) und führt auf Wunsch Webdesign-Anpassungen oder OXID-Shop-Programmierungen durch (Support).

X

Um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eigene Cookies und von Drittanbietern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Nutzung können Sie in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.

Fragen?

Kontaktmöglichkeiten

Projektanfrage?
Andere Frage?
Bewerbung?

Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
Oder suchen eine unverbindliche Beratung?


Sind sie auf der Suche nach einer neuen Stelle?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: