Online-Shop für POS-Displays von THIMM

POS-Displays individuell konfigurieren und direkt online bestellen

Der neue Online-Shop wurde als ein weiterer Vertriebs- und Präsentationskanal für das POS-Display Angebot von THIMM Display konzipiert. Die THIMM Gruppe ist ein europaweit tätiger Wellpappespezialist und innovativer Systemanbieter im Verpackungsmanagementprozess.

Als Teil der Gruppe spezialisiert sich THIMM Display auf die Konzeption, Konstruktion und Produktion von individuellen Point-of-Sales-Display-Lösungen (POS-Displays).

In enger Abstimmung mit dem Auftraggeber konnte eWorks ein Online-Shop-Gesamtkonzept erarbeiten, dass OXID eShop Professional Editon 4 als Basis setzt. Aufbauend auf der Standardsoftware OXID eShop wurden vielfältige Module für die Produktkonfiguration und die interaktive Erstellung der 3D-Vorschau programmiert. Die Bestellansicht wurde um alle nötigen Informationen für die Handhabung in der POS-Display-Produktion erweitert. Dank der modularen OXID eShop Technologie in der 4er Version musste keine einzige Zeile am OXID eShop Kern angefasst werden, wodurch die Updatefähigkeit gewahrt bleibt und die Onlineshop-Pflege erleichtert wird.

Im Gegensatz zu bereits bestehenden Onlineshop-Angeboten werden im POS-Shop THIMM interaktive 3D-Ansichten der angebotenen POS-Displays gezeigt. Besonderes Merkmal ist die individuelle Konfigurierbarkeit aller Displayflächen mit eigenen Bildern, Fotos und Farben. Der Online-Shop-Produktkonfigurator enthält vielfältige Einstellmöglichkeiten wie das im Druckbereich übliche CMYK-Farbmodell und ist dennoch einfach zu bedienen.

Im Detail wurden von eWorks folgende Aufgaben umgesetzt

Installation und Customizing von OXID eShop Professional Edition 4

Im Rahmen der engen Corporate Identity Vorgaben der THIMM Gruppe sollte ein eCommerce-geeignetes Design entwickelt werden, dass die Geschäftskundenzielgruppe im Business2Business-Umfeld (B2B) anspricht.

Produktkonfigurator mit 3D-Ansicht und 3D-Rendering-Engine

Komfortables Uploadtool auch für große Dateien

Zur Anbindung des Shops an die Warenwirtschaft kommt die OXID eShop SOAP/CSV-Schnittstelle zum Einsatz.

Produktslider für die Produktpräsentation auf der Startseite (JavaScript/AJAX)

Mehrsprachigkeit in Deutsch und Englisch

Implementierung eines OXID eShop Moduls für kundeninvididuelle Preise für alle Artikel

Als Bezahlarten im Online-Shop werden neben Rechnung und Vorkasse auch heidelpay mit Kreditkarte genutzt.

Der B2B-Shop "POS-Shop THIMM" wurde im Rahmen der Branchenmesse FachPack 2010 in Nürnberg am 28.09.2010 live geschaltet und dem Messepublikum präsentiert, der Produktverkauf begann ab 1.11.2010. Die Umsetzung dauerte 4 Monate.
X

Um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eigene Cookies und von Drittanbietern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Nutzung können Sie in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.

Fragen?

Kontaktmöglichkeiten

Projektanfrage?
Andere Frage?
Bewerbung?

Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
Oder suchen eine unverbindliche Beratung?


Sind sie auf der Suche nach einer neuen Stelle?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: