Geliebtes Zuhause-Migration von xt:Commerce nach OXID eShop

Entwicklung einer OXID-Shop-Kunden-Daten-Migration mit Passwort-Übernahme

Die Geliebtes Zuhause GmbH (Gründau / Lieblos) ist Betreiber von www.geliebtes-zuhause.de, einem führenden und schnell wachsenden Online-Shop für „Lovely Home Fashion, Design und Living“ mit einem Fokus auf nordischen Ländern. Im Rahmen einer technischen OXID-Shop-Aktualisierung in Kombination mit einer Neugestaltung des Shop-Designs wurde eWorks als OXID-Partner der ersten Stunde aus dem nahegelegenen Frankfurt mit einer Daten-Migration aus dem bestehenden xt:Commerce-Shop in den neuen OXID eShop der Enterprise Edition beauftragt (OXID EE). Auf diese Weise sollten alle Bestandskunden in die Lage versetzt werden, sich mit ihren Zugangsdaten auch im neuen OXID-Shop weiterhin anmelden und dort einkaufen zu können.

Ein besonderes Augenmerk bei Kundendaten-Migrationen liegt naturgemäß auf den Zugangsdaten der Kunden: weil Shop-Passwörter „verschlüsselt“ in der Shop-Datenbank abgelegt werden, ist ein Weg zu finden, diese trotzdem in den neuen Shop zu migrieren und dort zum Anmelden heranzuziehen. („Verschlüsselt“ in Anführungszeichen, weil es sich um keine Verschlüsselung im kryptographischen Sinne handelt, sondern um eine so genannte „Hash-Funktion“ wie z. B. MD5 oder SHA1 - (fast) unumkehrbare, mathematische Einwegabbildungen.) eWorks machte das vermeintlich Unmögliche möglich und entwickelte ein OXID-Modul, welches Shop-Loginnamen und Passwörter aus dem alten xtCommerce-Shop in den neuen OXID-Shop überträgt, damit Bestandskunden sich trotz Shop-Relaunch weiterhin am Shop anmelden können.

eWorks unterstützte seinen Auftraggeber von Projektbeginn an zunächst durch eine IST-Analyse der bestehenden xtCommerce-Datenbank (nach Bereitstellung von MySQL-Schema und Datenbankinhalt) und bereitete anschließend die Migration sorgfältig vor. Insbesondere wurde durch PHP-Programmierung ein individuelles xtCommerce-OXID-Migrationsskript entwickelt, das alle xt:Commerce-Kundenkonten inkl. der „verschlüsselten“ Zugangsdaten automatisch nach OXID eShop migriert. eWorks unterstützte weiterhin auch dabei, Kunden im neuen Shop anhand festgelegter Kriterien automatisch Kundengruppen zuzuweisen, beispielsweise In- und Auslandskunden oder Neukunden. Der zusätzlich zu Projektbeginn geplante Artikeldaten-Import aus dem früheren xtc-Shop in den neuen OXID-Shop wurde hingegen noch während der Projektlaufzeit ad acta gelegt, weil die direkte Shop-Anbindung an das Tradebyte-PIM „TB.One“ (Product Information Management System) inzwischen vorteilhafter erschien - die Tradebyte-OXID-Anbindung per Schnittstelle ließ dies überflüssig erscheinen. Zu guter Letzt erst wurde die Daten-Migration der echten Kundendaten direkt auf dem Live-System durchgeführt, nachdem in Absprache mit dem Auftraggeber ein geeigneter Termin gefunden war, der den laufenden Shop-Betrieb nur minimal beeinträchtigte.

Zur Softwareentwicklung wurden xt:Commerce und die OXID eShop Enterprise Edition (OXID-EE) eingesetzt, sowie PHP und MySQL, worauf diese basieren. Anders als bei xt:Commerce liegt der OXID-Quellcode zwar nur verschlüsselt vor, stellt aber trotzdem kein Hindernis dar, weil die modulare OXID-Struktur das Integrieren eigener OXID-Programmierungen komfortabel und sicher durch so genannte "OXID-Module" ermöglicht.

Abschließend unterstützte eWorks seinen Auftraggeber bei der Informierung aller betroffenen Kunden über den neuen Shop durch die Erstellung maßgeschneiderter SQL-Abfragen, um Kunden anhand shopspezifischer Merkmale zu selektieren und exportieren. Diese Shop-Datenexporte bildeten noch vor dem Going-Live des neu entwickelten OXID-Shops die Grundlage zum Versand von Newslettern an alle von der Umstellung betroffenen Bestandskunden.

Der Shop-Betreiber nahm seinen runderneuerten Webshop planmäßig in Betrieb und profitiert von den erhalten gebliebenen Stammkunden, die sich auch im neuentwickelten Oxidshop weiterhin mit den gewohnten Zugangsdaten anmelden können - und das bei nahezu 100% Automationsrate, d. h. ohne zeit- und kostenintensive, fehlerträchtige, manuelle Nacharbeiten im Anschluss an die automatische Daten-Migration.

X

Um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eigene Cookies und von Drittanbietern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Nutzung können Sie in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.

Fragen?

Kontaktmöglichkeiten

Projektanfrage?
Andere Frage?
Bewerbung?

Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
Oder suchen eine unverbindliche Beratung?


Sind sie auf der Suche nach einer neuen Stelle?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: