Beratung zur Word-Automatisierung mit .NET

Steuerung von Word durch ein C# Programm

Das Kommunale Systemhaus Niedersachsen (nach der Fusionierung heute die GovConnect GmbH) plante die Entwicklung einer Anwendung zur Erstellung von Microsoft Word-Dokumenten anhand von vordefinierten Bausteinen in Form von durch Word unterstützten Dateien.

Zur technischen Beratung wurde eWorks für einen Workshop beauftragt, bei dem die Vor- und Nachteile bestehender Komponenten, sowie das allgemeine Vorgehen zur Automatisierung von Microsoft Word aufgezeigt wurden.

Die vom Kommunalen Systemhaus Niedersachsen eingesetzte Software zur Erstellung von behördlichen Dokumenten beherrschte bis dato ausschließlich reine Text-Bausteine ohne Formatierungsmöglichkeiten. Zur Formatierung des Inhalts bestand somit nur lediglich rudimentäre Möglichkeiten, wie beispielsweise das Einrücken von Texten durch Einfügen einer entsprechenden Anzahl an Leerzeichen, samt der damit verbundenen, unerwünschten Verschiebung des darauf folgenden Inhalts bei Erweiterung des Textes.

Zur Optimierung wurde eine neue Software geplant, die alle Formatierungsmöglichkeiten und Objekte (Tabellen, Grafiken, etc.) von Microsoft Word anbieten sollte. Vorgesehen wurden dabei die folgenden beiden Komponenten:

  • Zentrale Verwaltung der Bausteine inkl. Möglichkeit zur Erstellung und Bearbeitung von Baustein-Dokumenten
  • Anwendung zur Zusammenstellung von einem oder mehreren Bausteinen und anschließende Verbindung zu einem Word-Dokument

Bei der Verbindung sollte des weiteren die Ersetzung von Platzhaltern stattfinden, ähnlich eines Word-Serienbriefs, sowie das Ausfüllen und Erweitern von Tabellen.

Die zielgerichtete Beratung und Unterstützung durch eWorks erfolgte in drei Schritten:

  • Anfertigung eines schriftlichen Berichts der Umsetzungs-Möglichkeiten, zum Aufzeigen und Beurteilen möglicher Komponenten und Veranschaulichung durch Programmier-Beispiele
  • Durchführung eines Workshops vor Ort zur gemeinsamen Sichtung des aufgebauten Berichts, Beantwortung von Fragen sowie Präsentation einer ähnlichen, von eWorks umgesetzten Textbausteine-Software-Lösung
  • Telefonischer und schriftlicher Support für im Nachhinein aufgetretene Fragen

Als Lösungsvorlage wurde die von eWorks entwickelte Textbaustein-Software TextEngine präsentiert.

X

Um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eigene Cookies und von Drittanbietern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Nutzung können Sie in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.

Fragen?

Kontaktmöglichkeiten

Projektanfrage?
Andere Frage?
Bewerbung?

Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
Oder suchen eine unverbindliche Beratung?


Sind sie auf der Suche nach einer neuen Stelle?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: