Web Forms

Entwickeln von Web Anwendungen..!

Mit .NET Web Forms werden mit Techniken des Rapid Application Development (RAD) komfortable Benutzeroberflächen für Webanwendungen erstellt.

Bei Web Forms wird eine Webanwendung in zwei Bereiche geteilt und zwar in den Design- und Implementierungs-Bereich d.h. in den sichtbaren Teil bzw. die Benutzerschnittstelle (User Interface, UI) und in die dahinterliegende Logik.

Die Benutzeroberfläche wird in einer Datei mit der Erweiterung .aspx gespeichert. Der dazu gehörender Programmcode wird in einer gesonderten C#-Quelldatei (Code-Behind-Datei) gespeichert. Wenn man den Programmcode laufen lässt, wird die Code-Behind-Klassendatei ausgeführt und erzeugt dynamisch die HTML-Seite, die an den Client-Browser gesendet wird. Dieser Programmcode benutzt Web Forms-Typen, die sich in den Namensräumen System.Web und System.Web.UI der Framework Class Library (FCL) befinden und einen Bestandteil von .NET bilden.

Weitere Informationen zu Web Forms finden Sie auf der MSDN - Microsoft Developer Network Homepage.

X

Um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eigene Cookies und von Drittanbietern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Nutzung können Sie in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.

Fragen?

Kontaktmöglichkeiten

Projektanfrage?
Andere Frage?
Bewerbung?

Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
Oder suchen eine unverbindliche Beratung?


Sind sie auf der Suche nach einer neuen Stelle?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: